Windows 10 Update beschleunigen

Windows 10 ist nun schon seit einigen Wochen auf dem Markt und wer das Update immer noch nicht erhalten hat oder sein Update sofort haben möchte, der sollte weiterlesen.

1. Zuerst einmal müsst Ihr das Windows 10 Update reserviert haben und natürlich muss euer PC bereits alle anderen aktuallisierungen installiert haben.
2. Sobald das der Fall ist startet die CMD.exe als Administrator (Anleitung)
3. Nun tippt folgenden Befehl in die CMD und bestätigt Ihn mit der Eingabetaste „wuauclt.exe /updatenow“. Das ganze natürlich ohne “ .
4. Startet das Windows Update und sucht nach Updates ( Anleitung zu Windows Update ). Ihr solltet nun das Windows 10 Update finden und es herunterladen können.
5. Nun kann es sein, dass das Windows Update nach dem herunterladen mit dem Fehler 80240020 abbricht. Sollte das der Fall sein, so müsst Ihr einen bestimmten Regestrierungswert anpassen ( Anleitung zum öffnen der Regstrierung )

  1. Suche folgenden Registry-Schlüssel: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\OSUpgrade]
  2. Der Schlüssel sollte vorhanden sein, falls nicht, leg ihn einfach an.
  3. Erstelle einen neuen DWORD (32-bit) Wert mit dem Namen = „AllowOSUpgrade” (ohne Anführungsstriche) und setze den Wert auf 0x00000001.

6. Sobald Ihr den Eintrag oben richtig gesetzt habt startet das Windows Update erneut und sucht ein weiteres mal nach Updates. Beim nächsten verusuch das Windows 10 Update zu installieren sollte der Fehler 80240020 nun nicht mehr auftauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.